Kein Adventskalender 2016

Ihr lieben,

dieses Jahr wird es keinen Adventskalender geben. Schade finde ich das auch, sehr sogar. ich hätte es nicht geschafft. Es war in den letzten Jahren immer viel Arbeit und meine Bemühungen Mitstreiter zu finden waren leider immer erfolglos. Die One-Woman-Show schaffe ich aber dieses Jahr einfach nicht.

Wie ihr gemerkt habt ist es sehr ruhig geworden um die pixelsophie – zumindest um den Blog. Das liegt an meinem Privatkram der mich gerade so fordert, das Fotokram irgendwie kaum noch geht. Ich fotografiere wenig und wenn dann meine kleine Tochter. Sie möchte ich aber im Internet nicht veröffentlichen und so gibt es gerade einfach nicht viel zu sehen.  Beruflich bin ich gerade in “Teil-Elternzeit”, ich arbeite im Laden, arbeite für den Laden von Zuhause aus und habe auch meinen freiberuflichen Kram. Da mache ich auch immer mal wieder paar Jobs.

Aber was mich im Moment wirklich in Schach hält ist mein Leben. Es sind viele Dinge passiert die mich arg umtreiben. Kämpfe derzeit als allein erziehende Mutter mit Arbeit und Selbständigkeit, daneben noch der Nanji-Hund. Ich habe es ja immer vermieden hier allzu privat zu schreiben. Zwei Gründe brachten mich dazu: zum Einen glaube ich das interessiert nicht so sehr, zum Anderen will ich das hier auch mehr professionell betreiben. Und dennoch möchte ich euch Leser ehrlich teilhaben lassen. Und das ist gerade wirklich der Hauptgrund. Mutter sein ist doch irgendwie ganz anders als vorher und mit all dem Neuen bin ich jetzt ohne Partner. Ich finde das irgendwie sehr hart, gerade wenigstens. Es wird sicher eine andere Zeit kommen. Nicht das ihr mich falsch versteht, ich liebe meinen kleinen Schatz sehr! Und es ist wunderbar Mutter zu sein nur eben anders als vorher. Naja und das sind gerade so die Dinge die mich vom bloggen abhalten.

Heute besuchte ich eine Vernissage von einem meiner Kunden – ich würde so gern wieder mehr in Richtung FineArtPrinting machen. Ich hoffe die Zeit wird kommen wo ich mir den Traum eines eigenen Druckers und Großbilddrucke anfertigen, erfüllen kann.

Ich wünsche euch allen eine schöne Adventszeit und hoffe ihr habt Geduld mit mir und meinem Bloggen!



Dir hat mein Artikel gefallen?

Du möchtest in Zukunft keinen Artikel mehr verpassen? Dann abonniere doch meine Artikel ganz bequem per Email. Ich freue mich natürlich auch über jedes einzelne Kommentar, jede Nachricht und jeden Follower auf den Sozialen Netzwerken.
Einfach mal Danke sagen? Allergernst, ich habe einen Trinkgeld-Knopf =)

6 Kommentare

  1. Mandy

    Hallo,
    ich habe heute auch (zugegeben seit längerem) mal wieder reingeguckt, ob du wieder einen Adventskalender veranstaltest.
    Ich finde es ganz furchtbar schön, dass du so offene und private Einblicke in dein Leben gibst.
    Ich war selber eine zeitlang mit meinen Kleinen (die waren da unter 1 und 2) alleinerziehend und habe nebenbei gearbeitet. Ich hoffe, du achtest gut auf dich, dass du deine Belastungsgrenze nicht ständig überschreitest und holst dir Unterstützung, wo du sie finden kannst.
    Manche Zeiten sind hart, so habe ich es empfunden, aber dennoch wunderschön, weil man kleine Wesen ins Leben begleiten darf.
    Ich wünsche dir alles Gute! :)

    Antworten
    • pixelSophie

      Liebe Mandy,
      danke für deine lieben Worte – ich sehe es genauso wie su. Es ist nicht nur hart, man darf auch sehr daran reifen.

      Alles Gute für Euch!

      Antworten
  2. Sabienes

    Ja. Schade! Aber ich kann dich gut verstehen. Dein Adventskalender war immer sehr schön, die Gewinne unsagbar toll und hochwertig. Ich denke, als Mama hast du genug anderes am Hals. Und das ist auch noch viel wichtiger und schöner, als uns Blogger- und Fangemeinde zu bespaßen.
    Keine Bange, wir bleiben dir so und so treu!
    LG
    Sabienes

    Antworten
    • pixelSophie

      Danke auch dir für deine lieben Worte! LG!

      Antworten
  3. Maya

    Es ist zwar wirklich sehr schade, wie du schon sagst, aber ich habe vollstes Verständnis dafür und hatte mich schon gefragt, ob du wohl dieses Jahr wieder einen Adventskalender machst. Weil ich mich jedes Jahr so auf deinen Kalender freue. Weil ich dabei schon so viel Inspiration bekommen habe. Weil er einfach anders ist. Aber das Privatleben geht definitiv vor und ein Baby nimmt viel Zeit in Anspruch. Die Zeit sollte man auch genießen, soweit man es kann. Ich wünsche euch alles Gute!

    Antworten
    • pixelSophie

      Danke dir für deinen Kommentar! Ich weiß dass sich Einige immer sehr gefreut haben. Vielleicht nächstes Jahr wieder 🙂

      Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) ;) :p :o :D :/ :-) :-( :) :(

Bring uns ein Foto mit, hier einfach hochladen!

'